KBW Kleve

Prävention gegen sexualisierte Gewalt
für Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen in kirchlicher Trägerschaft

Dozent:in

Julia Simmes

Ute Krapohl-Leppers

Kursort

Weeze; Kirchplatz; Pfarrheim

Das Thema Machtmissbrauch und sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ist in den vergangenen Jahren in die gesellschaftliche Aufmerksamkeit gerückt. Mit der Veröffentlichung der Präventionsordnung durch Bischof Genn und der Ausführungsbestimmungen sind Leitungskräfte und Mitarbeitende, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und diese betreuen, verpflichtet, an Schulungsmassnahmen zur Prävention sexualisierter Gewalt teilzunehmen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Information und Sensibilisierung Erwachsener und Heranwachsender ein wirksamer Schutz für Kinder und Jugendliche ist. Für die katholischen Tageseinrichtungen für Kinder in Trägerschaft der Kirchengemeinden bietet der Diözesancaritasverband Schulungen zur Umsetzung der Präventionsordnung an. Die Schulungen sind an den Ausführungsbestimmungen und am Schulungskonzept des Bistums Münster ausgerichtet und vermitteln den Teilnehmenden folgende Inhalte (§ 4 der Ausführungsbestimmungen): - Rechtliches und fachliches (Basis-)Wissen zum Thema Kindeswohlgefährdung, speziell zu sexualisierter Gewalt - Sensibilisierung für Gefährdungsmomente und begünstigende Situationen für sexualisierte Gewalt - Kenntnisse über Präventionsmassnahmen und Handlungsfähigkeit bei Übergriffen, Verdachtsfällen und Grenzverletzungen
Information und Anmeldung über Julia Simmes, E-Mail: simmes-j@bistum-muenster.de oder Tel.: 02831 13460-21
Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y3641-618

Datum

Di 19.11.2024 - 20.11.2024

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Dauer

2 Termine

Alle Termine anzeigen
X

Alle Termine für den Kurs Prävention gegen sexualisierte Gewalt

19.11.2024 09:00 - 16:30, Julia Simmes, Pfarrheim

20.11.2024 09:00 - 16:30, Julia Simmes, Pfarrheim

Gebührenfrei

Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Artikelnummer: Y3641-618
zurück zur Übersicht